Schwimmbad AquaBalance, Hannover-Misburg

In einer Öffentlich Private Partnerschaft (ÖPP) mit der Stadt hat die sab das bestehende Hallen- und Freibad vollständig saniert und renoviert. Das neue Bad „aqua balance“ wurde um die Bereiche Sauna, Fitness, Beauty und Vital sowie Gastronomie standortangepasst erweitert. Das großzügig und gut gestylte Freibadgelände mit 2 großen Becken, einer breiten Wasserrutsche und einer weiträumigen Liegewiese komplettiert die Angebote.

In allen technischen Bereichen wurden auf Grund der Energieintensität konsequent hocheffiziente Wärmerückgewinnungssysteme eingesetzt.

Für die Wärme- und Stromversorgung ist ein Blockheizkraftwerk mit einer Kraft- Wärme- Kopplungsanlage eingebaut worden, das zur Verbrennung neben Erdgas auch ökologisch CO2 – neutrale Pflanzenöle verwendet. Neben der Wärme wird hierbei auch Strom erzeugt, der zum Teil in das öffentliche Netz eingespeist und vergütet wird.

Auftraggeber
sab AG / Hannover Misburg
Architekt
Hooper Architects
Ort
Hannover, Misburg
Übergabe
Januar 2008

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an: 02102 42 90 60.

Stellen Sie Ihre Frage
Paul Gerrits
Geschäftsführer